Träume ich oder ist das wirklich gerade passiert …. ich stehe in meiner Küche und Steffi zieht live auf Instagram meinen Namen – wuhuuuuuuu, gewonnen. Damit habe ich aber mal so überhaupt nicht gerechnet. Blickfangmesse – ich komme!!!

Helga auf der BLICKFANG

Ich hüpfe eine Runde durch meine Wohnung, erzähle es sofort allen, die die MADAME KUKLA Sucht mit mir teilen bzw. sie verstehen und beginne zu überlegen - wen nehme ich denn mit?? Da mein lieber Ehemann alles über MADAME KUKLA von mir hört, immer wieder neue Wicklungen gezeigt bekommt und geduldig Fotos davon macht – denke ich mir, ich nehme ihn mit auf diesen Kurztrip nach Wien. So ein Paar-Weekend kommt leider viel zu selten vor mit zwei kleinen Kindern.

Helga und ihr Mann in Wien

Helga wurde bei ihrem Wien-Wochenende von ihrem Mann begleitet.

Endlich ist es dann soweit, ich muss mich nur mehr entscheiden welche von meinen Wickelkleidern mitkommen dürfen?!

Aaaaalso….Ich packe meinen Koffer und nehme mit:

 

Das black beauty (fürs Elegante), das tom & cherry (für etwas Farbe), das panna cotton (das geht einfach immer), das blaue und schwarze BASIC-KLEID (einfach zum Wohlfühlen), diverse CLIPs und BINDEGÜRTEL (man weiß ja nie worauf man Lust hat)…. Unterwäsche natürlich auch 😉.

elegantes MADAME KUKLA Outfit

Helga mit dem tom & cherry für etwas Farbe und ihrem schwarzen MADAME KUKLA Gürtel.

Geschenke für Helga

Happy Helga mit ihrer Goodie Bag :-)

Und los geht die Fahrt … nach einer eher kurzen Anreise von 1,5 Stunden checken wir im 25 hours Hotel in Wien voll Freude ein. Was soll ich sagen, eine echt coole Unterkunft! Im Zimmer angekommen, komme ich aus dem Strahlen nicht raus – da steht das Goodie Bag mit einem total netten Brief von MADAME KUKLA mit allen Infos über das geniale Blickfang-Weekend. Das Goodie Bag - OH MEIN GOTT – so viele Geschenke: BINDEGÜRTEL, BASIC-KLEID, CLIPs, ein Wickelkleid der Wahl…. ich bin im siebten MADAME KUKLA Himmel und muss wieder voller Euphorie durchs Zimmer hüpfen.  

Fein aufgeputzt im schwarzen BASIC-KLEID, dem tom & cherry und dem schwarzen Gürtel (der ist einfach soooo toll) geht es dann zum Seven North, wo wir auf die anderen Gewinnerinnen samt ihren Begleitungen treffen. Im Lokal werden wir mit einem wahren Gaumenschmaus verwöhnt. Daneben ist genügend Zeit, um ausführlich über MADAME KUKLA und den Spirit dieser wundervollen Marke zu sprechen. Die Begeisterung für dieses wandelbare Teil ist deutlich zu spüren. Es ist ein sehr netter Abend.  

Abendessen im Seven North

Mmmmmmh ausschlafen (das gibt es ja nicht so häufig), dann das leckere Frühstück im Hotel genießen und schon gehts ab auf die Blickfangmesse. Natürlich wird das Blickfang-Gewinner-Outfit getragen. Blaues BASIC-KLEID + black beauty mit der melierten Seite draußen + shiny blues BINDEGÜRTEL, der perfekt zum blauen BASIC-KLEID passt.

 

Angekommen auf der Messe ist natürlich der erste Weg zum MADAME KUKLA Stand. Schnell ist dieser gefunden, da der Stand ein echter Hingucker ist. Ach, wie aufregend und cool es ist, die Mädels von MADAME KUKLA persönlich kennenzulernen. Und nicht nur das, am Stand treffe ich auf andere #madamekuklas, die ich bisher immer nur auf Facebook gesehen hatte – einfach inspirierend, mit genauso Begeisterten über die Wicklungen zu fachsimpeln, über die Lieblingswickelkleider zu sprechen, die Wickelkleider mal zu fühlen und vor allem die neuesten zu entdecken. Natürlich wird auch geshoppt. Da ich bereits ziemlich gut mit Wickelkleidern, Basics usw. ausgestattet bin, entscheide ich mich, die MIDI-BAG black beauty ab sofort mein Eigen zu nennen …. Und die BAG ist einfach mega – hätte ich nicht gedacht, dass mir dieses Teil so gefallen würde.

#madamekuklas treffen sich auf der BLICKFANG

Helga beim Austausch mit anderen beigeisterten #madamekuklas.

Helga vor der Feinkosterei

Abendessen in der Feinkosterei.

Nach kurzweiligen zwei Stunden bei MADAME KUKLA (mein Mann ist sehr geduldig, was meine Sucht betrifft) durchstreifen wir die Blickfangmesse, wo es definitiv viel zu entdecken gibt, aber das Highlight ist mit weitem Abstand MADAME KUKLA.

 

Wir machen uns einen gemütlichen Tag und strawanzen (sagt man so in Wien) durch die wunderschöne Stadt, genießen einen Kaffee samt Sachertorte im Café Sacher und lassen uns vom Flair des schönen Wiens verzaubern.

 

Zum Abendessen in die Feinkosterei geht’s dann leger in Jeans mit dem blauen BASIC-KLEID als Oberteil und dem panna cotton als halboffene Weste. Wir genießen Tapas auf österreichische Art – köstlich. Es ist wieder ein herrlicher Abend, welchen wir am Dachboden (das Lokal am Dach des 25 hours) mit Blick über die Stadt ausklingen lassen.

Leider müssen wir am Sonntag dann Goodbye sagen und die Heimreise antreten. Es war ein fantastisches Blickfang–Wochenende mit vielen netten Begegnungen und guten Gesprächen.

 

Und wieder einmal hat man auf der Blickfang-Messe gesehen: das Wickelkleid von MADAME KUKLA ist ein Kleidungsstück, welches zu jedem Typ Frau passt, man in jeder Lebenslage tragen kann und einem immer das Gefühl gibt, etwas besonders zu sein – genau wie MADAME KUKLA!  

 

Danke für Alles, ihr Lieben vom MADAME KUKLA Team!

Helga mit Goodie-Bag

Helga beim Auspacken ihrer Goodies.

Die liebe Helga beim Probetragen des time to wine.

Dir gefällt unser Artikel? Dann teile, tweete und pinne ihn auf Social Media:
0 Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar

Bitte beachte, dass dein Kommentar vor der Veröffentlichung von uns freigegeben werden muss.